Wie heißt das Ende eines Schnürsenkels?

How do you call the tip of a shoelace? - Senkels

Schuhe binden? Kein Problem. Doch wie nennt sich eigentlich das Ende der Schnürsenkel?

Während das Zubinden von Schnürsenkeln wohl jedes kleine Kind beherrscht, gibt es mit Sicherheit den einen oder anderen Erwachsenen, der bis heute noch nicht weiß, wie das Ende vom Schnürsenkel eigentlich heißt.

Das Ende vom Schnürsenkel hat einen Namen

Hat das Ende vom Schnürsenkel überhaupt einen festgelegten Namen? Oder gehört es etwa zu den Dingen, die beliebig – frei von Sinn und Verstand – genannt werden dürfen?

Nein. Es gibt tatsächlich eine eigene Bezeichnung für das kleine Stückchen aus Plastik oder Metall am Ende vom Schnürsenkel – es nennt sich „Nadel“. Bei Schnürsenkeln aus Kunstfaser werden diese „Nadeln“ spitz zusammengeschweißt oder mit einer Folie aus Kunststoff umklebt. Ist das Ende der Schnürsenkel mit einer Metallkappe umhüllt, bezeichnet man es als „Pinke“.

Wir bei Senkels, haben uns auf hochwertige Baumwollsenkel mit Metall "Pinken" spezialisiert, nicht nur wegen der überlegenen Haltbarkeit, sondern auch aufgrund der edlen Optik und Haptik.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Verwandte Artikel